Auswahl der Eingabemethode

Der eigentliche Zweck des Konverters ist die Übersetzung von ganzen Dokumenten aus einem Format ins andere. Um aber das Testen zu erleichtern und eine schnelle Konvertierung von kleinen mathematischen Beispielen zu ermöglichen, stellen wir verschiedene Eingabemöglichkeiten zur Verfügung. Alle Möglichkeiten sind Optionen in einer Auswahlliste. Sie sind hier näher erklärt.

MathML direkt eingeben

Diese Einstellung ist nur für Expertentests vorgesehen.

Nachdem Sie den Schalter "Weiter" geklickt haben, wird die Eingabe einer mathematischen Formel als MathML Quelltext erwartet. Die Eingabe wird als ein Standardeingabefeld angeboten, sodass auch blinde Benutzer/innen diese Option wählen können.

LaTeX direkt eingeben

Diese Option eignet sich für alle Benutzer/innen, die LaTeX können. Dadurch kann jeweils EIN mathematisches Beispiel umgesetzt werden.

Nach Klicken des Schalters "Weiter" etwartet das System Die Eingabe einer mathematischen Formel im TeX oder LaTeX Code. Die Eingabe wird als ein Standardeingabefeld angeboten, sodass auch blinde Benutzer/innen diese Option wählen können.

LaTeX oder MathML Datei hochladen

Diese Option ermöglicht Ihnen die Übersetzung eines ganzen Dokuments mit mathematischen Inhalten in den Code Ihrer Wahl. Dabei kann es sich um drei zulässigen Dateiformaten handeln:

  1. MathML Format
  2. LaTeX Format und
  3. mehrere LaTeX Dateien als ein ZIP-Archiv.

Eine Formel mit dem grafischen Online-Editor erstellen

Wie schon der Wortlaut der Option sagt, bietet sich hier für sehende Benutzer/innen eine Möglichkeit, eine Formel direkt per Maus und Tastatur einzugeben.

ACHTUNG: Diese Option ist für blinde Benutzer/innen nicht bedienbar.